Unser „sauberes Uetersen“

Auch wenn unsere Stadt sich nicht selbst an der landesweiten Aktion am 17. März 2018 beteiligt hat, hat die SPD-Uetersen trotz Wind und Kälte diese Aktion als Anlass genommen, darauf aufmerksam zu machen, dass jeder von uns ein Stückchen zur Sauberkeit in unseren Städten beitragen kann.

Jeder achtet darauf, dass sein Wohnzimmer ordentlich und sauber ist, wirft nicht wahllos seinen Müll in die nächste Ecke und läßt diesen dort liegen. Nein, man räumt auf, um sich vollends wohlfühlen zu können.

Wir sehen unsere Stadt als unser gemeinsames Wohnzimmer an. Wir leben gemeinsam hier und wünschen uns, dass man bedenkenlos auch Besuch einladen kann und dieser beeindruckt von unserem schönen Zuhause berichtet.

Unachtsam weggeworfenen Müll hat die SPD-Uetersen gesammelt, damit unsere schöne Stadt auch weiterhin einladend und ansprechend dasteht.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.